Bilanzierung des Rangrücktritts

Die Zurückstellung der Verbindlichkeit ist in der Bilanz, im Anhang und im Revisionsbericht sowohl des Rangrücktritts-Schuldners als auch ggf. beim Rangrücktritts-Gläubiger auszuweisen.

OR 663b nennt unter den 12 Posten den Rangrücktritt nicht; die Regeln von Bilanzklarheit und –wesentlichkeit verlangen indessen eine Anführung des Tatbestandes.